Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Online-Stellenausschreibung. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Daher informieren wir Sie, gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Online-Bewerbung.

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen und Bestimmungen aufmerksam, bevor Sie Ihre Daten an uns übermitteln.

Datenerhebung

Möchten Sie sich online bei der PC Pack & Carry GmbH bewerben, so benötigen wir hierzu einige Angaben zu Ihrer Person.

Die Bewerbung auf ein Stellenangebot der PC Pack & Carry GmbH im Online-Verfahren erfordert verpflichtend die Eingabe von bestimmten, in dem Online-Bewerbungsformular der PC Pack & Carry GmbH mit Pflichtfeldern gekennzeichneten, personenbezogenen Daten (beispielsweise Vor- und Nachnamen, Postanschrift und E-Mail-Adresse). Zudem haben Sie die Möglichkeit, über die Angaben in den Pflichtfeldern hinaus freiwillig weitere Kontaktdaten mitzuteilen, die eine Kontaktaufnahme der PC Pack & Carry GmbH mit Ihnen einfacher gestalten (beispielsweise Ihre Telefonnummer). Um Ihre Bewerbung möglichst gezielt bearbeiten und Ihre Bewerbungswünsche berücksichtigen zu können, besteht die Möglichkeit, freiwillig noch weitere Informationen zu übermitteln, beispielsweise Informationen zu Ihrem beruflichen Werdegang und Dateien für ein persönliches Anschreiben, Zeugnisse, den Lebenslauf oder Ähnliches. Mit der Übermittlung Ihrer Angaben teilen Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis mit, dass die PC Pack & Carry GmbH Ihre Daten nach Maßgabe der gesetzlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen und der vorliegenden Datenschutzerklärung verarbeiten und nutzen darf.

Die von Ihnen in dem Online-Bewerbungsformular eingegebenen Daten und angefügten elektronischen Dateien werden an die PC Pack & Carry GmbH erst übermittelt, nachdem Sie durch Aktivierung der Checkbox Ihre Zustimmung erteilt haben, dass Sie mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden sind. Überdies werden bei Aufruf unserer Seiten von Ihrem Webbrowser automatisch technische Informationen an uns übermittelt. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Angaben über den von Ihnen verwendeten Browser, Informationen zum Betriebssystem, Uhrzeit und Datum Ihres Besuchs und gegebenenfalls die Referer-URL. Die Verwendung dieser Informationen erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetauftritts. Sie als Nutzer bleiben anonym. Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus Ihrer Online-Bewerbung ist uns nicht möglich.

Für weitere Informationen beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Datenschutzbestimmungen.

Darüber hinaus weisen wir Sie darauf hin, dass die von Ihnen übermittelten Daten ggf. zur Erstellung von Statistiken über den (Online-)Bewerbungsprozess verwendet werden können. Die Erstellung dieser Statistiken erfolgt ausschließlich zu eigenen Zwecken und erfolgt in keinem Fall personalisiert sondern in anonymisierter Form.

Kontaktaufnahme

Mit der Registrierung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen des Bewerbungsprozesses schriftlich und / oder telefonisch kontaktiert und informiert werden. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern dem Bereich Personal und den für die zu besetzende Position relevanten Stellen der PC Pack & Carry GmbH im In-und Ausland zugänglich sind.

Zweck der Erhebung und Übermittlung von Daten

Die Bewerbungsdaten werden zum Zweck der Bewerbungsabwicklung durch die PC Pack & Carry GmbH erhoben und verarbeitet. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Dateien können, sofern Ihre Bewerbung erfolgreich ist, in einem Beschäftigungsverhältnis von der PC Pack & Carry GmbH für die Beschäftigungszwecke weiter verarbeitet und genutzt werden. Sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, speichert die PC Pack & Carry GmbH die übermittelten Daten und Dateien für sechs Monate in Ihrer Bewerberdatenbank, um spätere Fragen zu der Bewerbung beantworten zu können. Nach Ablauf von sechs Monaten werden die Daten und Dateien gelöscht. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die Bewerbung zurückzuziehen. Das Zurückziehen der Bewerbung führt dazu, dass Ihre Daten und Dateien in der Bewerberdatenbank - mit den nachgenannten Beschränkungen - sogleich gelöscht werden. Ferner können Sie im Rahmen der Online-Bewerbung jederzeit verlangen, dass einzelne von Ihnen übermittelte Daten oder Dateien bei der PC Pack & Carry GmbH gelöscht werden. Die PC Pack & Carry GmbH behält sich jedoch vor, für einen begrenzten Zeitraum von drei Monaten eine beschränkte Anzahl Ihrer Daten zu speichern, um gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere Nachweispflichten aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG), nachkommen zu können.

Konzernweite Verarbeitung der Daten

Die PC Pack & Carry GmbH ist Teil einer Unternehmensgruppe, die teilweise arbeitsteilig arbeitet. Ihre Unterlagen können daher auch Personen zugänglich sein, die zwar nicht bei der PC Pack & Carry GmbH angestellt sind, aber mit dieser zusammenarbeiten (z.B. ausgelagerte Buchhaltung etc.) Wir weisen Sie deshalb darauf hin, dass die Informationen, die Sie uns mitteilen, vertraulich behandelt und nur innerhalb der PC Pack & Carry GmbH und den zur Unternehmensgruppe gehörenden Firmen an diejenigen Personen weitergegeben werden, die mit einem konkreten Bewerbungsverfahren befasst sind. Die entsprechenden Ansprechpartner der PC Pack & Carry GmbH und der zur Unternehmensgruppe gehörenden Unternehmen können sich hierbei in Deutschland oder dem inner- wie außereuropäischen Ausland befinden.

Bewerberinformationen

Wir suchen unsere Bewerber unabhängig von Geschlecht, Religion, Rasse, ethnischer Herkunft, Behinderung oder Weltanschauung, Alter oder sexueller Identität aus. Wir brauchen von Ihnen keine Informationen, die nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz nach deutschem Recht oder jedem anderen nationalen oder internationalen Gleichbehandlungsgesetz nicht verwertbar sind.

Bitte leiten Sie uns auch keine vertraulichen Interna oder Betriebsgeheimnisse Ihres ehemaligen oder gegenwärtigen Arbeitgebers weiter.

Verschlüsselung

Aufgrund der Sensibilität der Daten, erfolgt die Übertragung in verschlüsselter Form (https-Verschlüsselung). Die PC Pack & Carry GmbH stellt aufgrund technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen (§ 9 BDSG) entsprechend dem aktuellen Stand der Technik sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten vor unzulässigen Dateneingriffen wie beispielsweise Datenverlust, Zerstörung, vorsätzlichen Manipulationshandlungen oder Zugriff von unberechtigten Dritten geschützt werden.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver an Ihren Webbrowser gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Die Verwendung von Cookies können Sie durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Browser selbst kontrollieren.

Im Rahmen der Online-Bewerbung werden keine Cookies eingesetzt. Für weitere Informationen zu Cookies beachten Sie bitte unsere allgemeinen Datenschutzbestimmungen.

Auskunft & Widerruf

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten Informationen zu erhalten. Sie können jederzeit die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen im Rahmen der Online-Bewerbung übermittelten personenbezogenen Daten und Dateien mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu können Sie eine formlose E-Mail an die zuständige Personalabteilung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder an den Datenschutzbeauftragten der PC Pack & Carry GmbH (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) richten.

Hinweis zu sensiblen Daten: Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungen, insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse und weitere von Ihnen an uns übermittelte Daten, besonders sensible Angaben über geistige und körperliche Gesundheit, rassische oder ethnische Herkunft, zu politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Mitgliedschaften in einer Gewerkschaft oder politischen Partei oder zum Sexualleben enthalten können.

Übermitteln Sie uns solche Angaben in Ihrer Online-Bewerbung, so erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die PC Pack & Carry GmbH diese Daten, zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung, erheben, verarbeiten und nutzen darf. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den sonstigen einschlägigen Rechtsvorschriften.

Ansprechpartner / Datenschutzbeauftragter

Haben Sie Fragen zum Datenschutz, wenden Sie sich bitte an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund der schnellen Entwicklung des Internets und der Fortentwicklung der Rechtsprechung behalten wir es uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit an technische und gesetzliche Anforderungen anzupassen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quelle: Google Analytics Bedingungen

Stand: Februar 2015